Treueprogramme für Geschäftsreisende: Loyalität wird belohnt

Verbringst Du viel Zeit auf Flughäfen oder in Hotels? Dann sind die Treueprogramme der Airlines, Hotels eine tolle Möglichkeit, um die Vorteile zu genießen, die mit einem Bonusprogramm verbunden sind.

Geschäftsleute sind im Zeitalter der Globalisierung dauernd unterwegs und das oft weltweit. Verbringst Du auch viel Zeit auf Flughäfen oder in Hotels? Dann sind die Treueprogramme der Airlines, Hotels und Mietwagenanbieter eine tolle Möglichkeit, um Geld zu sparen und außerdem die Vorteile zu genießen, die mit einem Bonusprogramm verbunden sind.


Die Welt der Meilen


Die bekanntesten Bonusprogramme stammen von Fluggesellschaften und sind mittlerweile weltweit kooperierende Netzwerke aus Airlines, Hotels, Banken, Versicherungen und anderen Unternehmen. Vielflieger sparen mit den Bonuspunkten Geld und reisen wesentlich angenehmer. Schnelleres Buchen oder spezielle Lounges, in denen Du Deine Termine in Ruhe vorbereiten kannst, ermöglichen ein stressfreies, entspanntes Reisen.Der unumstrittene Klassiker in Europa und mit mehr als 28 Millionen Mitgliedern auch das größte Prämienprogramm ist das Programm Miles & More, welches neun verschiedene Airlines umfasst. Das Prinzip ist einfach. Du sammelst "Meilen", die in Prämien, Preisvorteilen bei Autovermietern oder ähnliches eingetauscht werden können. Mehr als 300 Partnerunternehmen sind diesem Programm angeschlossen und überall kannst Du Meilen, die Währung in diesem System, sammeln. Allein 40 Airline-Partner, darunter alle 28 Fluggesellschaften der Star Alliance sowie 270 Unternehmen machen mit. Die Bandbreite reicht von Hotelketten und Autovermietern bis zu Unternehmen aus den Bereichen Shopping und Lifestyle.Ähnlich funktioniert der British Airways Executive Club. Hier heißt die Währung "Avios", die man sammeln und eintauschen kann. Prämienflüge, Kabinen-Upgrades sowie Vergünstigungen bei Hotelbuchungen und Mietwagenfirmen sind beliebte Prämien. Du genießt aber auch andere Vorzüge, die nicht mit Geld zu bezahlen sind, wie die Gewährung eines Vorrangs beim Einchecken und Einsteigen, den Zugang zu Lounges und zur Fast Track Sicherheitskontrolle.

british-airways-executive-c


Das Lufthansa Firmenbonusprogramm ist das PartnerPlusBenefit, also das Miles & More für den Mittelstand. Deine Firma kann kostenlos teilnehmen und bei allen Flügen ihrer Mitarbeiter bei den BenefitPartner Airlines BenefitPunkte sammeln. Die Punkte werden dann in Freiflüge, Upgrades, Gutscheine für Übergepäck, Barauszahlungen oder Sachprämien umgetauscht. Für mittelständische Firmen eine tolle Möglichkeit, Reisekosten zu sparen und die Mitarbeiter zu motivieren.


Die Treuprogramme der Hotels und Mietwagenfirmen


Auch Hotelketten versuchen, Stammkunden an sich zu binden und bieten dementsprechend Treueprogramme an. Wenn Du nicht immer in der gleichen Hotelkette einchecken möchtest, kannst Du an einem Bonusprogramm teilnehmen, bei dem sich mehrere Ketten zusammengeschlossen haben, wie beispielsweise die Global Hotel Alliance (GHA), die 22 Hotelketten weltweit umfasst.

gha


Mitglieder des Treueprogramms Hilton HHonors genießen beispielsweise ermäßigte Hotelpreise, digitales Check-in, kostenfreies Standard-WLAN im Zimmer und Express-Check-out. Besonders die Prämien für Erlebnisaufenthalte auf der ganzen Welt sind attraktiv und motivieren zum fleißigen Sammeln der Punkte. 4600 Hotels in 100 Ländern nehmen an dem Bonusprogramm teil.Das größte europäische Hotelprogramm, das seine Mitglieder mit Upgrades und Late Check-out belohnt, ist der Accor Le Club. Hier gelingt der Kompromiss zwischen Economy- und Luxusmarke und es nehmen 2700 Hotels in ganz Europa daran teil.

rtemagicc_rtemagicc_lcah_frise_en_new_01


Das älteste und größte Hotelbonusprogramm weltweit ist der IHG Rewards Club, bei dem Du in mehr als 4700 Häusern weltweit Punkte sammelst. Freie Übernachtungen sind der Lohn für Deine Loyalität. Teilweise können diese sogar in Hotels, die gar nicht am Programm teilnehmen, eingesetzt werden, womit für Dich eine maximale Flexibilität erreicht wird.Neben den Airlines und Hotelketten bieten auch Mietwagenfirmen Loyalitätsprogramme an. Das Gold Plus Rewards Programm von Hertz belohnt Dich mit freien Anmiettagen. Auch der National Car Rental Emerald Club bietet diese Möglichkeit in 80 Ländern.Die geschickte Wahl der Bonusprogramme gemäß Deiner speziellen Präferenzen bietet Kostenvorteile und einen besseren Service, der Deine Reisen komfortabler macht.