Tipps für deine Geschäftsreise in die Schweiz

conichi arbeitet mit dem Trafo Hotel zusammen, das erste Smarthotel in der Schweiz.

conichi arbeitet mit dem Trafo Hotel zusammen, das erste Smarthotel in der Schweiz. Innovative Hotels in der Schweiz, einem Land das für technologische Fortschritte bekannt ist, mit unserer conichi Smarthotel Technologie auszustatten, ist für uns ein spannender Schritt in die Zukunft.Um für die nächste Geschäftsreise in die Schweiz gewappnet zu sein, haben wir die folgenden Tipps zusammengestellt.

  1. Der erste Eindruck zählt

Die Schweizer sind für ihre eher reservierte und organisierte Einstellung bekannt. Daher ist es sicher wichtig die lokale Etikette zu kennen. Auf Pünktlichkeit wird geachtet, besonders in den deutschsprachigen Teilen der Schweiz. Es ist am besten 5 bis 10 Minuten eher zu Terminen zu kommen, besonders wenn Geschäftspartner getroffen werden. Es wird erwartet, dass man Kunden vor den eigenen Kollegen begrüßt, da diese als Priorität in Meetings angesehen werden. Man sollte warten, dass der Vorgesetzte die Ansprache mit dem Vornamen anbietet.Der Dresscode in der Schweiz ist eher förmlich und es ist wichtig sich daran zu halten, um einen guten Eindruck zu machen. Eine freundliche aber nicht informelle Einstellung hilft auch, da Besprechungen normalerweise dialogorientiert sind und Powerpoint Präsentationen eher selten verwendet werden.

  1. Die Schweiz erleben

Die Schweiz ist ein vergleichsweise teures Land - Essen gehen, Drinks und Taxifahrten können sich schnell summieren, daher sollte man auf sein Budget achten. Ein Kaffee bei Starbucks kostet zum Beispiel 8 CHF, eine 3 km Taxifahrt über 11 CHF, das ist mehr als in London oder New York City! Glücklicherweise ist das öffentliche Verkehrsnetz sehr gut ausgebaut und vergleichsweise viel günstiger.Die Schweiz hat viele regionale und lokale Spezialitäten zu bieten. Schokolade und Käse sind hier natürlich die offensichtlichsten Beispiele. Das Trafo Hotel ist in Baden gelegen, das eine langjährige und interessante Geschichte hat. Dazu ist es von der schweizer Natur mit seinen malerischen Dörfern umgeben, wo man einen schnellen Einblick in die schweizer Kultur bekommen kann.

  1. Stressfreier Aufenthalt

Über langwieriges Ausfüllen von Formularen und Schlangestehen bei Ankunft und Abreise muss man sich im Trafo Hotel in Zukunft keine Sorgen machen! Ab sofort kann man mit conichi die Reise bequem von zu Hause vorbereiten. Das Hotel schafft eine angenehme und moderne Atmosphäre, die sich der Bedürfnisse Geschäftsreisender anpasst. Neben dem Kongressbereich gibt es einen Wellnesspark und einen 24-Stunden Markt für Snacks und Getränke. Den Aufenthalt zu personalisieren ist mit conichi jetzt so einfach wie nie!Wir freuen uns darauf mit diesem wunderbaren Smarthotel zusammenzuarbeiten und unsere nahtlose Hotelerfahrung in noch mehr Hotels in der Schweiz zu bringen!Jetzt einfach die App für den nächsten Hotelaufenthalt herunterladen!