Was macht den perfekten Hotelaufenthalt aus?

Was ist das Geheimnis eines zufriedenstellenden und perfekten Hotelaufenthalts? Hotels.com hat eine Umfrage durchgeführt um herauszufinden, was Gäste als wichtigste Zufriedenheitsfaktoren ansehen.

Was ist das Geheimnis eines zufriedenstellenden und perfekten Hotelaufenthalts? Hotels.com hat eine Umfrage durchgeführt um herauszufinden, was Gäste als wichtigste Zufriedenheitsfaktoren ansehen. Die Resultate beweisen einmal mehr, dass es die kleinen Dinge, und nicht die luxuriösen Ausschweifungen sind, die zu einer zufriedenstellenden Reise führen.Sauberkeit und Komfort sind 35 Mal wichtiger als zum Beispiel ein großzügiges Frühstück oder ein Whirlpool. Auch freundliches und hilfreiches Personal sind 10 Mal so wichtig wie kostenloses WiFi.Booking.com hat diese Erkenntnisse in eine Formel für den perfekten Hotelbesuch gepackt.

F25 + S35 + K10 + Pr2 + R + Fr + L7 + P + W + ½H = Perfekter Hotelaufenthalt

Dabei ist:F = Freundlichkeit des PersonalsS = Eindruck von der Sauberkeit des ZimmersK = Komfort des BettesPr = Als angemessen wahrgenommener PreisR = Ruhe im ZimmerP = PoolFr = Frühstück inbegriffenL = Lage/EntfernungenW = Kostenloses WLANH = Möglichkeit, im Zimmer Heißgetränke zuzubereiten PH = Perfekter Hotelaufenthalt Hotels.com stellt fest, dass mehr Menschen als jemals zuvor ihre Reisen basierend auf Empfehlungen anderer Gäste buchen. Das Kundenverhalten zeigt uns, dass Gastbewertungen auch gegenüber der traditionellen Sternebewertung von Hotels aufholen. Manchmal kann es angesichts der Informationsflut aber schwierig sein, herauszufinden, was wirklich wichtig ist. Die neue Formel ist darauf angelegt zu helfen, Licht in die Diskussion, was einen Hotelaufenthalt perfekt macht, zu bringen.