Ex-Worldhotels-CEO Rob Hornman wird unser Product Evangelist

Der Top-Hotelier Rob Hornman ist ab sofort Evangelist hier bei conichi.

Der Top-Hotelier Rob Hornman ist ab sofort Evangelist hier bei conichi. Damit wird unser Team, um Gründer Maximilian Waldmann die Digitalmarke, neben Europa und China, jetzt auch global positionieren. Im Anschluss an führende Positionen bei Accor war Rob von 2008 bis 2014 CEO bei Worldhotels und trug somit die Verantwortung für das Netzwerk von über 500 individuellen Hotels in 65 Ländern weltweit. Heute ist der gebürtige Niederländer von seiner Wahlheimat Portugal aus Vorstandsmitglied und Berater für verschiedenste Unternehmen der Hotellerie sowie Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der Hotel Agency und CEO von Talisman Solutions. Max begrüßt die beratende Unterstützung sehr und sieht starke Wachstumschancen: "Unser junges Team ist wahnsinnig motiviert eine universelle und globale Schnittstelle für den Gästekontakt zu etablieren, daher freuen wir uns besonders, nun einen alten Hasen wie Rob an Bord zu haben, um die operativen Prozesse im Hotel weiter zu optimieren". Als Evangelist wird Rob das Ohr am Markt haben, um gemeinsam mit der Hotellerie conichi stetig zu optimieren und mit seiner Stimme die digitale Revolution der Branche voranzutreiben. Rob war schon immer überzeugt, dass eine solche Lösung für große Ketten früher oder später existieren würde. Dass mit conichi jedes Hotel das Gästeerlebnis flexibler und individueller gestalten kann ist seiner Meinung nach brilliant und bringt einen großen Mehrwert für die Branche.